MENÜ

22.03.2018

Meissen Keramik fördert interessierte junge Nachwuchstalente

Die Jugend von heute ist ja bekanntlich auch die Zukunft der Unternehmen von morgen. 

Basierend auf dieser Erkenntnis engagiert sich das Management der Meissen Keramik GmbH auch im Rahmen von Betriebserkundungstagen und Schulpraktika ortsansässiger Gymnasien im Ruhrgebiet, wie in diesem Fall der Luisenschule Mülheim an der Ruhr.

So durften zuletzt 3 tatkräftige und hochinteressierte Schülerinnen für einen Tag ihre ersten Einblicke in das Berufsleben und die täglichen Aufgaben des Vertriebs-, Produkt- und Marketingmanagement gewinnen und auch bereits an ersten Projekten mitwirken. Dabei wurden sie über alle Schritte von Entwicklung über Produktion, durch das Marketing bis hin zum Vertrieb der Produkte informiert.

Ziel dieser Maßnahmen ist es, frühzeitig interessierte und engagierte Nachwuchstalente für zukünftig mögliche Ausbildungsplätze in einem der Managementsegmente zu gewinnen und im Zuge der Schulpraktika das Interesse an einer Tätigkeit innerhalb unserer Branche zu wecken; sie ist es wert!