MENÜ

22.09.2014

Gradierwerk …

...ist eine Anlage zur Salzgewinnung, die aus einem Holzgerüst besteht, das mit Reisigbündeln gefüllt ist. Der Salzgehalt im Wasser erhöht sich dadurch, dass die Sole durch das Reisig geleitet wird. Das Wasser verdunstet und Schadstoffe lagern sich an den Dornen des Reisigs ab. Durch die feine Zerstäubung der Sole reichert sich die Luft zudem mit Salz an, dass anschließend an die Umgebung abgegeben wird. Orte mit Gradierwerk besitzen daher ein mit der Nordseeluft vergleichbares Mikroklima. In Deutschland findet man sie unter anderem in Bad Dürrenberg, Bad Rothenfelde, Bad Westernkotten oder Lüneburg. Ein Urlaubsaufenthalt in der Nähe eines Gradierwerks ist besonders Pollenallergikern und Asthmatikern zu empfehlen.