MENÜ

Kleiner Aufwand – große Wirkung

Mit Farben kleine und große Akzente setzen

Das Badezimmer ist längst nicht mehr nur ein Raum für die tägliche Hygiene, sondern hat sich im Laufe der Zeit zu einem eigenen Wohnbereich entwickelt, in dem der Wohlfühlfaktor eine große Rolle spielt.

Es muss aber nicht immer gleich eine große Renovierung sein, auch kleine Veränderungen können neuen Schwung ins Bad bringen. So haben vor allem Farben großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und schaffen eine ganz spezielle Atmosphäre. Bei der Fliesenauswahl greifen die meisten dennoch häufig zu den klassischen Tönen weiß, beige, grau oder anthrazit –was aber nicht an dem fehlenden Wunsch nach Farbe liegt, sondern einfach an der Langlebigkeit der Entscheidung. Es bieten sich aber dennoch viele Möglichkeiten, Ihr Bad individuell zu gestalten: Mit verschiedenen Farben an der Wand oder auch farbigen Accessoires können dezente oder auch auffällige Akzente gesetzt werden – mit dem Vorteil, dass diese variabel und ohne größeren Aufwand wieder verändert werden können.

Vereinfacht wird dies zudem durch den Trend, Fliesen nicht mehr auf der kompletten Wandfläche zu verlegen, sondern nur noch halb bzw. dreiviertel hoch, um den Spritzschutz zu gewährleisten. Damit können ganze Wände oder auch nur Teile farblich gestaltet werden und die Fliesen in zeitlosen Farben bilden die optimale Grundlage für eine individuelle Gestaltung. Aber auch Badaccessoires wie Handtücher, Seifenspender oder Duschvorhänge verleihen dem Bad Charme und Persönlichkeit. Dazu noch Bilder, Kerzenständer und Pflanzen und Sie haben mit nur wenigen Handgriffen aus Ihrem Bad eine neue Wellnessoase geschaffen, in der Sie sich wohlfühlen und gerne Zeit verbringen.


Lassen Sie sich inspirieren:

Zur Serie "Onda"